Über uns

Über 100 Jahre Wissen und Erfahrung in der Holzbranche

Seit über einem Jahrhundert liefert Bezner-Oswald in der Holzbranche Maschinen für die Be- und Ver-arbeitung von Holz. Im Jahr 1899 hat die Firma Bezner Maschinen entwickelt und produziert, um Stämme zu Schnittholz zu verarbeiten. Darüber hinaus war Bezner der erste Hersteller von Abfallverwertungsanlagen, um die wertvollen Abfälle aus Sägewerken weiterverarbeiten zu können. 1912 hat Bezner eine Siebmaschine entwickelt, die ursprünglich als Schwingsieb mit aufgehängter Sortierbox konzipiert war. Dank kontinuierlicher Innovationen konnte Bezner 1937 eine Siebmaschine auf den Markt bringen, die mehr als zwei Fraktionen sieben konnte. Seit 2007 ist Bezner Anlagen- und Maschinenbau Teil der Heilig Group. Im Anschluss daran hat die Heilig Group die österreichische Oswald Maschinenbau
im Jahr 2010 übernommen. Die Entwicklung in Sachen Siebanlagen hat zu einer weiteren Diversifizierung bei den Recycling- und Fördersystemen geführt. Um besser auf ihre jeweiligen Märkte in der Holzbranche bzw. im Recyclinggeschäft reagieren zu können, sind Bezner Oswald und die Bezner Anlagen- und Maschinenbau GmbH getrennte Wege gegangen.

Maschinen und Anlagen für Holzprodukte und Schnittholz

Bei Bezner Oswald streben wir eine langfristige Verbindung zu unseren Kunden an. Wir verstehen uns selbst als einen Partner, der seine Lösungen verschiedenen Unternehmen in der Holzbranche anbietet. Im Laufe der letzten 100 Jahre haben wir Kunden auf der ganzen Welt beliefert. Wir sind stolz darauf, dass von uns vor 60 Jahren ausgelieferte Maschinen immer noch in Betrieb sind. Ganz gleich, ob Sie sich für eine Einzelmaschine oder eine komplette Anlage interessieren, wir sind in der Lage, anhand Ihrer Anforderungen zu planen und zu produzieren. Wenden Sie sich doch einfach mal an uns , um herauszufinden, was wir für Sie tun können.

Heilig Group

Bezner Oswald ist Teil der Heilig Group. Unser Konzern ist finanziell robust und für unsere Kunden sind wir ein verlässlicher Geschäftspartner. Die verschiedenen Unternehmen haben einen breiten Zugang zu dem im Konzern vorhandenen Wissen im Bereich industrieller Technologie und nutzen dieses Wissen für weitere Innovationen.

ÜBER DIE HEILIG GROUP

Alles begann 1978, als N.M. Heilig B.V. von Nicolaas Maria Heilig gegründet wurde. Das Unternehmen begann mit einer Schweißmaschine, gefolgt von der Wartung und Produktion verschiedener Maschinen. Diese Dienstleistungen waren der Grund für einen beispiellosen Erfolg und führten im Laufe der Jahre zur Spezialisierung und Akquisition von verwandten Unternehmen in Maschinen- und Anlagenbau für die Schüttgut- und Recyclingindustrie. Mit der Erfüllung unserer Mission, unseren Kunden einen umfassenden Service in den Bereichen Engineering, Entwicklung, Fertigung und Installation zu bieten, haben wir die Heilig Group auf das erweitert, was sie heute ist. Eine Gruppe von Einzelunternehmen, die ein umfassendes Lösungskonzept in den Bereichen Recycling, Abfallwirtschaft, Schüttgutumschlag, Holzverarbeitung, Wärmeaustausch, Industriemischtechnik und Elektrotechnik anbieten. Die Gesellschaften der Heilig Group, die in verschiedenen europäischen Ländern ansässig sind, bilden ein starkes und führendes Konglomerat, das Kunden auf der ganzen Welt bedient.

UNSERE ANDEREN GESELLSCHAFTEN


UNSERE UNTERNEHMENSGRUPPE